Holdings und Konzerne

Für multinationale Unternehmen gelten steuerlich vielfach eigene Regeln, die innovativsten Lösungen sind nur in einem globalen Ansatz realisierbar. Bei der Verbesserung der effektiven Konzernsteuersätze geht es um grenzüberschreitende Fragen: Wie sieht die steueroptimale Konzernstruktur aus? Wie sollen die Finanzierungsströme gelegt werden? Wie sollen die konzerninternen Verrechnungspreise gestaltet und dokumentiert werden? Welche Möglichkeiten eröffnen die attraktive österreichische Gruppenbesteuerung und das sogenannte „Schachtelprivileg“?

Nexia International Weltkugel

Lokal und international

Weltweit arbeiten wir dazu mit dem Beratungsnetzwerk NEXIA International zusammen. Wir können damit topaktuelle Informationen an unsere international tätigen Kunden weitergeben.

Wir verfolgen für Sie Rechtsprechung und Richtlinien innerhalb der EU und informieren Sie über relevante Auswirkungen. Unsere Berater sind es gewohnt, in einem internationalen Umfeld zu arbeiten und verfügen über ein klares Verständnis für internationale Steuergesetze innerhalb und außerhalb Europas.

Leistungen im Überblick

  • Konzernsteuerplanung
  • Holdingkonstruktionen
  • Wahl des optimalen Holdingstandortes
  • Steuerliche Strukturierung von Auslandsinvestitionen
  • Steuerliche Strukturierung ausländischer Investitionen im Inland
  • Beratung und Gutachten bei Einrichtung eines Steuerkontrollsystem (tax compliance)
  • Erstellung von Compliance-Packages für das Register der wirtschaftlichen Eigentümer (WiEReG)
  • Grenzüberschreitende Umstrukturierungen
  • Optimale Gestaltung der Leistungsbeziehungen zwischen verbundenen Unternehmen
  • Verrechnungspreise und Transfer-Pricing-Dokumentationen
  • Transfer-Pricing-Modelle
  • Verteidigung Ihrer Verrechnungspreise bei Betriebsprüfungen
  • Auslandsverlustverwertung im Rahmen der Gruppenbesteuerung
  • Steueroptimierung durch Betriebsstätten
  • Grenzüberschreitende Finanzierungen
  • Quellensteueroptimierung
  • Auslandsentsendungen
  • Kommunikation mit der Finanzverwaltung (Auskünfte, EAS-Anfragen, Advanced Ruling-Anfragen, Verständigungsvereinbarungen)
  • Anwendung und Auslegung von Doppelbesteuerungsabkommen

Ihre Ansprechpartner

Erik Malle
Mag. Erik Malle
Geschäftsführender Gesellschafter, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
Philip Stagel
Mag. Philip Stagel
Geschäftsführender Gesellschafter und Steuerberater
Andreas Kauba
Mag. Dr. Andreas Kauba
Geschäftsführender Gesellschafter, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

Jede Branche ist einzigartig. Und so beraten wir auch.