CONSULTATIO möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf "Datenschutz". An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Zum Datenschutz

Nachrichten und Pressemitteilungen

Gesellschafter-Geschäftsführer: Neue Vorteile beim Firmenwagen

Eine Verordnung und ein VwGH-Erkenntnis sorgen bei autofahrenden Gesellschafter-Geschäftsführern für Freude. Den Dienstwagen privat zu fahren kommt künftig nämlich günstiger.

weiterlesen

Kreativagentur „theform“ darf sich erneut über den Goldenen Hahn freuen

Wir gratulieren unserem Klienten „theform“ recht herzlich zum Gewinn des „Goldenen Hahn 2018“! Zum dritten Mal in Folge landete das Kreativteam auf dem Siegertreppchen ganz oben. Die Dauergäste beim niederösterreichischen Landeswerbepreis holten sich in der Disziplin "Out of Home" den Sieg.

weiterlesen

Veranstaltungs-Rückblick: "5 nach 12 für die DSGVO?"

DSGVO: Warum „5 NACH 12“ noch früh genug sein kann wurde im Zuge der Veranstaltung „CONSULTATIO-FrühstücksRaum“ zum Thema Datenschutz-Grundverordnung klar: Der 25. Mai 2018 ist als Beginn einer neuen Datenschutzära zu verstehen und definitiv nicht als Ende. Somit heißt es jetzt schnellstens handeln. Die CONSULTATIO Experten informierten über die wesentlichen Neuerungen, orteten die konkreten ToDos für jedes Unternehmen und klärten auf, was es mit dem Verfahrensverzeichnis auf sich hat.

 

weiterlesen

Hilfe für Spätstarter: Veranstaltung "5 nach 12 für die DSGVO" - JETZT anmelden!

Ab sofort gilt‘s: Die vor zwei Jahren in Kraft getretene Datenschutz-Grundverordnung ist ab sofort rechtlich bindend. Die Praxis zeigt allerdings, dass speziell Klein- und Mittelbetriebe, sowie Ein-Personen-Unternehmen mehrheitlich nicht gut vorbereitet sind bzw. noch zu wenig informiert sind. Jetzt die Chance auf kostenlose CONSULTATIO-Veranstaltung nutzen und im Eiltempo DSGVO-fit werden ...

weiterlesen

Jetzt bewerben! Drei neue MitarbeiterInnen im Bereich Buchhaltung / Personalverrechnung gesucht

Die Personalverrechnung ist Ihr Traumjob? Dann haben wir genau das richtige für Sie: Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort an unserem Hauptstandort in Wien Floridsdorf drei leistungsbereite und teamfähige Mitarbeiter (w/m) für die Personalverrechnung bzw. Buchhaltung in Voll- oder Teilzeit.

weiterlesen

Nexia Tax Link May 2018

Tax Link is a Nexia publication that gives the readers access to the latest updates from across the globe. The articles were sourced from tax professionals across the network, who provide insightful country information on both national and international developments.

weiterlesen

Bereit für eine neue Herausforderung? Wir suchen Verstärkung in der Buchhaltung / Personalverrechnung (w/m) - Vollzeit

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort an unserem Hauptstandort in Wien Floridsdorf eine leistungsbereite und teamfähige Bereicherung (w/m) für die Buchhaltung / Personalverrechnung in Vollzeit.

weiterlesen

Nexia Global Insight April 2018

- GDPR: why businesses need to act now

- Gulf states introduce VAT. What does US tax reform mean for foreign-owned companies?

- International trade and investment

- Focus on...cannabis trade

- etc.

 

weiterlesen

VwGH: Bei Überlassung von Geschäftsführern droht eine Nachbelastung von Sozialversicherungsbeiträgen

Der VwGH hat nun bereits wiederholt entschieden, dass Dienstnehmer, die als Geschäftsführer an ein anderes (Konzern-)Unternehmen überlassen werden, ein eigenes Dienstverhältnis bei diesem anderen (Konzern-)Unternehmen begründen. Das führt dazu, dass neben dem eigentlichen Dienstgeber auch das Beschäftigerunternehmen für diesen angestellten Geschäftsführer die vollen Sozialversicherungsbeiträge bis maximal zur Höchstbeitragsgrundlage entrichten muss.

weiterlesen

Jahressteuergesetz 2018 - Ende der Änderungsflut in Sicht?

Der gute Vorsatz der neuen Bundesregierung lautet: Schluss mit dem ständigen Herumbasteln an den Steuergesetzen! Es soll nur mehr ein einziges Jahressteuergesetz für alle Abgabenarten geben. Das soll gut vorbereitet und rechtzeitig beschlossen werden, damit sich die Steuerzahler auf die Änderungen auch entsprechend vorbereiten können. Der Finanzminister hat im April einen Entwurf für das Jahressteuergesetz 2018 vorgelegt. Bis Mitte Mai wird nun begutachtet und im Juli soll das Gesetz beschlossen werden.

weiterlesen

Pressekontakt

Mag. Angelika Trippolt

T: +43 1 27775-277

Jetzt kontaktieren

Unternehmensprofil

Daten und Fakten

Newsletter Abo

Anmelden

To top