CONSULTATIO möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf "Datenschutz". An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Zum Datenschutz

Nachrichten und Pressemitteilungen

Die neue Karfreitags-Regelung: Persönlicher Feiertag für alle Arbeitnehmer

Nachdem der EuGH bekanntlich die bisherige Karfreitagsregelung (bezahlter Feiertag für einzelne Religionsgruppen; die Angehörigen der Evangelischen Kirche AB und HB, Altkatholischen Kirche sowie der Evangelisch-Methodistischen Kirche) als gleichheitswidrig eingestuft hat, wurde vom Gesetzgeber der „persönliche Feiertag“ als neuer Rechtsanspruch für alle Arbeitnehmer eingeführt.

weiterlesen

Arbeitnehmerveranlagung - So holen Sie sich Ihr Geld zurück

Ende Februar wurden die Lohnzettel und die Spenden-, Kirchenbeitrags- und bestimmte Versicherungsmeldungen für 2018 von den jeweiligen Organisationen an das Finanzamt übermittelt. Wir informieren Sie ausführlich, wie Sie zu Ihrer Lohnsteuergutschrift kommen können. Selbstverständlich erfahren Sie auch, bis wann Sie zu einer Abgabe der Steuererklärung für 2018 verpflichtet sind.

weiterlesen

Bis wann ist die Einkommensteuererklärung 2018 einzureichen?

Die elektronische Übermittlung der Einkommensteuererklärung 2018 (Pflichtveranlagung) hat bis 30.6.2019 zu erfolgen. Ist die elektronische Übermittlung nicht zumutbar, kann die Erklärung auch unter Verwendung der amtlichen Formulare bis 30.4.2019 eingereicht werden.

weiterlesen

Splitter: Richtwertmietzins | A1-Bescheinigungen bei Dienstreisen | Bonitätsprüfung

Aktuelle Themen übersichtlich zusammen gefasst:

- Richtwertmietzins ab 1. April 2019

- Abzugsbeschränkungen bei ausländischer Krankenversicherung

- Bonitätsprüfung bei Gesellschafterdarlehen

- Verdeckte Ausschüttung und Einlagenrückzahlung

- A1-Bescheinigungen bei Dienstreisen von Arbeitnehmern ins Ausland

weiterlesen

Next Generation: CONSULTATIO erweitert die Partnerrunde

Die Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzlei CONSULTATIO erweitert die Partnerriege aus den eigenen Reihen: Mag. Helmut Knittelfelder, Mag. Michael Lackinger, Mag. (FH) Christian Moritz, Carina Stagel, MSc MSc sowie Mag. Philip Stagel erwerben mit April 2019 Gesellschaftsanteile und werden als Geschäftsführer des Traditionsunternehmens bestellt.

weiterlesen

CONSULTATIO NEWS 1/19: Steuerreform 2020 als Häppchen-Inszenierung?

Als der Finanzminister bei der Regierungsklausur im Jänner 2019 die Steuerreform 2020–2022 präsentierte, war sie mit dem Etikett „Entlastung Österreich“ versehen. Zu hören waren vorerst vor allem Absichtserklärungen. CONSULTATIO News fasst den aktuellen Stand zusammen.

weiterlesen

Wählen SIE Ihren CONSULTATIO-Betreuer zum Steuerberater des Jahres

Zum 5. Mal zeichnen die ifa AG und „Die Presse“ im Jahr 2019 Österreichs beste Steuerberater aus. Machen auch Sie mit und nominieren bis 6. April 2019 den oder die CONSULTATIO-SteuerberaterIn Ihres Vertrauens.

weiterlesen

IAB: Nexia International verteidigt starke Position

Platz neun der weltweit größten Accounting-Netzwerke! Nexia International (Nexia) freut sich bekannt zu geben, dass das Netzwerk - laut der jüngsten International Accounting Bulletin (IAB) World Survey - seine starke Position vom Vorjahr halten konnte.

weiterlesen

Muss Österreich doch eine Zinsschranke vorsehen?

Maßnahmen zur Bekämpfung von Steuervermeidungspraktiken stehen seit längerem im Mittelpunkt politischer Diskussionen auf EU/OECD-Ebene. Die im Zuge der Verhandlungen verabschiedete EU-Richtlinie ATAD („Anti-Tax-Avoidance Directive“) hat dabei bereits zu einigem Handlungsbedarf bei den EU-Mitgliedsstaaten geführt.

weiterlesen

Neue Liste der Staaten mit umfassender Amtshilfe

Das österreichische Steuerrecht verlangt für die Inanspruchnahme bestimmter steuerlicher Begünstigungen bei grenzüberschreitenden Sachverhalten entweder einen Bezug zur EU oder das Vorliegen einer umfassenden Amtshilfe mit dem betreffenden Drittstaat.

weiterlesen

Pressekontakt

Mag. Angelika Trippolt

T: +43 1 27775-277

Jetzt kontaktieren

Unternehmensprofil

Daten und Fakten

Newsletter Abo

Anmelden

To top