CONSULTATIO möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf "Datenschutz". An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Zum Datenschutz

Neuer Partner für Consultatio: Mag. Erik Malle (45) folgt Mag. Gerhard Pichler nach

Im Partnerkreis des international tätigen Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsunternehmens Consultatio gibt es Veränderungen. Mag. Gerhard Pichler, der die erfolgreiche Entwicklung der Kanzlei über mehr als 40 Jahre maßgeblich mitbestimmt hat, steht weiterhin beratend zur Seite. Mag. Erik Malle übernimmt Pichlers Gesellschaftsanteile und ist seit Jahresbeginn neuer Consultatio -Partner.

Malle verstärkt bereits seit Juni 2016 die Consultatio-Geschäftsleitung und ist ein anerkannter, dynamischer Steuerberater und Wirtschaftsprüfer mit 20-jähriger Berufserfahrung. Attribute, die die Positionierung des Traditionsunternehmens Consultatio perfekt unterstützen. Die Zeichen stehen auf Offensive, die Positionierung zeigt in Richtung: „Zukunft.Innovation.Wachstum.“

„Es ist eine große Herausforderung in die Fußstapfen des Gerhard Pichler zu treten, der als Wirtschaftsprüfer, Stiftungsvorstand und Berater namhafter international tätiger Unternehmen anerkannt ist. Ich freue mich sehr, mein Wissen und meine Energie in die Consultatio einzubringen. Die letzten Monate haben mir bereits gezeigt, dass wir mit aktiver, zukunftsorientierter Beratungsarbeit und breitem Leistungsspektrum punkten können“, so Malle. Es gehe darum, den Klienten sowohl inhaltlich als auch technisch innovative Lösungen zu bieten, und sie somit in ihrem Wachstum optimal zu unterstützen.

Erik Malle ist Absolvent der Wirtschaftsuniversität Wien. Nach ersten beruflichen Stationen in kleineren Kanzleien in Wien und Wiener Neustadt setzte Erik Malle seine Karriere in einer Wiener Big-Four-Kanzlei fort, wo er zuletzt als Geschäftsführer tätig war. Die fachlichen Schwerpunkte des Consultatio-Neuzugangs liegen in der Steuer- und Vermögensplanung für österreichische Unternehmen und deren Eigentümer. Weiters verfügt Malle über langjährige Erfahrung im internationalen Steuerrecht und ist Spezialist im Bereich von Immobilienvermögen und Privatstiftungen. Er ist Stiftungsvorstand, Aufsichtsrat und Mitglied von STEP Österreich. Darüber hinaus publiziert Malle laufend Fachbeiträge und hält Vorträge zu Steuerthemen.

Über CONSULTATIO

Die CONSULTATIO zählt zu den führenden Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften mit Hauptsitz in Wien. Das Unternehmen bietet ein breites Leistungsspektrum im Steuerrecht, Rechnungswesen, in der Wirtschaftsprüfung, Unternehmensberatung und Startup-Beratung. Um ihren Mandanten grenzübergreifend Mehrwert zu bieten sind CONSULTATIO-Tochtergesellschaften in Tschechien, Ungarn, Slowenien sowie der Slowakei bereits seit über zwei Jahrzehnten erfolgreich tätig. Darüber hinaus ist die CONSULTATIO Mitglied von NEXIA International, einem der Top 10 globalen Netzwerke unabhängiger Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften mit Mitgliedsfirmen in mehr als 120 Ländern.

Pressekontakt

Mag. Angelika Trippolt

T: +43 1 27775-277

Jetzt kontaktieren

Unternehmensprofil

Daten und Fakten

To top