CONSULTATIO möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf "Datenschutz". An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Zum Datenschutz

Nachrichten und Pressemitteilungen

Happy Birthday unserem Kanzleigründer Dr. Hannes Androsch! Ein österreichisches Urgestein wird 80.

Kaum ein Österreicher war im vergangenen halben Jahrhundert permanent so gestalterisch tätig wie er. Auch mit 80 wird er nicht leise: Hannes Androsch ist und bleibt einer der erfolgreichsten Unternehmer dieses Landes. Auch der Politik ist er als gefragter Gesprächspartner und Kommentator treu geblieben. Für die CONSULTATIO-Partner und -MitarbeiterInnen nimmt Hannes Androsch als Kanzleigründer und Mitgesellschafter einen besonderen Stellenwert ein. Das gesamte Team dankt ihm für seine Pionier- und Aufbauarbeit und wünscht ihm auch auf diesem Weg von Herzen alles Gute und beste Gesundheit!

weiterlesen

IFRS Link with updates and information relating to new standards and IFRS

The new IFRS Link is now available for you to read on the Nexia website. The issue includes: Notes on the consolidated financial statements | IASB | Other standard setters | EU Endorsement | ESMA.

weiterlesen

Nexia International welcomes new member firm in Zambia

Nexia International (Nexia), the ninth largest global network of independent accounting and consulting firms, has added a new member firm, D&G Management Consultants, in Zambia. D&G Management Consultants has two partners and nine members of staff. It is headquartered in the capital, Lusaka.

weiterlesen

Keine verschärfte Besteuerung von Bitcoins-Gewinnen

Ende Februar sorgte der Entwurf der neuen Einkommensteuerrichtlinien des Finanzministeriums für gehörige Aufregung. Freunde des virtuellen Geldes glaubten herauszulesen, dass der Fiskus zukünftig alle Bitcoins-Gewinne als Kapitaleinkünfte klassifizieren würde. Das hätte bedeutet, dass auch Gewinne außerhalb der Spekulationsfrist zu versteuern gewesen wären. Doch die Finanz gab Entwarnung.

weiterlesen

CONSULTATIO wünscht ein frohes Osterfest!

Mit diesem Frühlingsgruß möchten wir Ihnen und Ihrer Familie unsere besten Osterwünsche übermitteln. Möge dieses Fest Ihnen einige Tage der Freude und des Sammelns neuer Kräfte schenken.

weiterlesen

Attraktive Büroflächen mit perfekter Infrastruktur zu vermieten (210m2 und 175m2)

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Büroräumlichkeiten mit bester Infrastruktur? Dann werden Sie doch Nachbar der CONSULTATIO. Im repräsentativen CONSULTATIO-Haus stehen ab sofort Büroflächen in zwei Etagen zur Verfügung. Der moderne Neubau befindet sich in zentraler Lage des 21. Bezirks, direkt gegenüber der S- und U-Bahn-Station Floridsdorf und bietet höchste technische Standards.

weiterlesen

CONSULTATIO NEWS 1/18 mit umfangreichem Teil zum "Wirtschaftliche Eigentümer Registergesetz"

Das WiEReG nimmt ab sofort alle Gesellschaften und sonstigen juristischen Personen mit Sitz im Inland ebenso in die Pflicht wie Trusts, die von Österreich aus verwaltet werden: Sie alle müssen ihre wirtschaftlichen Eigentümer ermitteln und erstmals bis 1. Juni 2018 ans Register melden. Doch wer gilt überhaupt als wirtschaftlicher Eigentümer, wer profitiert von Erleichterungen und was ist genau zu tun? Fragen, die in der aktuellen CONSULTATIO NEWS detailliert beantwortet werden.

weiterlesen

Nexia International welcomes new member firm in Uganda

Nexia International (Nexia), the ninth largest global network of independent accounting and consulting firms, has added a new member firm, Nexia HMS Associates, in Uganda. Nexia HMS Associates, formerly of Santa Fe Associates International, has 2 partners and 40 members of staff. It is headquartered in the capital, Kampala, and has a branch office in Jinja.

weiterlesen

Viel Bürokratie und das leise Ende des Treuhänders: Neues Gesetz zur Offenlegung der wirtschaftlichen Eigentümer mit Tücken

Mit Jänner 2018 ist das Wirtschaftliche Eigentümer Registergesetz (WiEReG) in Kraft getreten. Es will die wirtschaftlichen Eigentümer von mehr als 350.000 österreichischen Rechtsträgern sichtbar machen und so im Kampf gegen Terrorfinanzierung und Geldwäscherei helfen. Wieder einmal werden allerdings die Guten und die Bösen über einen Kamm geschoren. Was allen bleibt, ist ein erheblicher Recherche- und Dokumentationsaufwand. Was bisher von vielen übersehen wurde: Zahlreiche Treuhandschaften müssen aufgedeckt werden.

weiterlesen

Viel Bürokratie und der leise Tod des diskreten Treuhänders

Am 15. Jänner 2018 ist das „Wirtschaftliche Eigentümer Registergesetz“ (WiEReG) in Kraft getreten. Um Geldwäsche und Terrorfinanzierung zu verhindern, nimmt es über 350.000 heimische Rechtsträger kräftig in die Meldepflicht. Sie sind gezwungen, Eigentümerverhältnisse genau zu dokumentieren. Wer sich dem widersetzt, riskiert drastische Strafen. Das neue Gesetz deckt nebenbei auch Treuhandschaften auf, die mit kriminellen Machenschaften beim besten Willen nichts zu tun haben. Die Guten und die Bösen sehen sich also über einen Kamm geschoren.

weiterlesen

Pressekontakt

Mag. Angelika Trippolt

T: +43 1 27775-277

Jetzt kontaktieren

Unternehmensprofil

Daten und Fakten

Newsletter Abo

Zur Anmeldung

To top