CONSULTATIO möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf "Datenschutz". An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Zum Datenschutz

Wohnen Plus Akademie lädt zum 1. Forum Aufsichtsrat

Wir dürfen allen Aufsichtsratsmitglieder einer gemeinnützigen Bauvereinigung eine Veranstaltung der Wohnen Plus Akademie empfehlen: 1. Forum Aufsichtsrat. Am 16. Oktober wird zum Thema „Zustimmungspflichtige Geschäfte in einer GBV“ diskutiert.

Quelle: Consultatio

Durch die WGG Novelle 2016 und die zu erwartende Verordnung des Wirtschaftsministeriums bekommen Corporate Governance, „Fit & Proper“ und Compliance auch für Mitglieder von Aufsichtsräten bei GBV eine noch stärkere Bedeutung.

Fachvortrag am 16.10.: „Zustimmungspflichtige Geschäfte in einer GBV“

  • Welche Arten von zustimmungspflichtigen Geschäften gibt es?
  • Wie und wann muss der Aufsichtsrat zustimmen?
  • Welche Fragen können im Rahmen der Zustimmungspflicht auftreten?
  • Sonderform: Geschäfte nach §9a WGG nach der WGG-Novelle 2016

Vortragende:

Dkfm. Bernd Scherz, langjähriger Vorstand des Revisionsverbandes der gemeinnützigen Wohnungswirtschaft und aktiver Aufsichtsrat in mehreren gemeinnützigen Bauvereinigungen       

Christoph Schillinger BA, CONSULTATIO Steuerberater mit Schwerpunkt in der gemeinnützigen Wohnungswirtschaft und ihren speziellen Anforderungen 

Termin: 16. Oktober 2017, 18.45 – 21.00 Uhr
Ort: Wohnen Plus Akademie, Wien
Informationen und Anmeldung

Pressekontakt

Mag. Angelika Trippolt

T: +43 1 27775-277

Jetzt kontaktieren

Unternehmensprofil

Daten und Fakten

To top