CONSULTATIO möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf "Datenschutz". An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Zum Datenschutz

Bilanzfälschung: Erkennen - Verstehen - Vorbeugen

Hypo Alpe Adria, Immofinanz, Alpine: Fälle von Bilanzfälschungen beherrschen die Öffentlichkeit und die Medien. Dieses neu erschienene Buch bietet Ihnen eine erste umfassende Beleuchtung des Vorwurfs Bilanzfälschung durch Praktiker aus den verschiedensten Fachgebieten.

Bilanzfälschung ist ein Phänomen, dem erheblicher sozialer Störwert beigemessen wird - es handelt sich um ein Delikt mit einer Strafdrohung von bis zu drei Jahren Freiheitsentzug. Praktiker aus den unterschiedlichsten Tätigkeitsbereichen, insbesondere Abschlussprüfer, Rechtsanwälte, Strafverteidiger, Manager, Buch- bzw Banksachverständige, aber auch Versicherungsspezialisten und Wirtschaftspsychologen beleuchten das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln und gehen auch auf Motive bzw. die subjektive Tatseite ein. CONSULTATIO-Partner Dr. Kauba widmet sich der Thematik "Bilanzstrafrecht und verdeckte Ausschüttungen". Gemeinsames Ziel ist das Erkennen, Verstehen bzw. vorbeugende Vermeiden von Bilanzfälschung.

 

Wirtschafts- bzw. Abschlussprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte, Strafverteidiger, Unternehmensberater und -sanierer finden hier Antworten genauso wie Geschäftsführer, Vorstände und Aufsichtsräte, aber auch Investoren, Anleger und Bankenvertreter.

 

Altenberger | Hartig (Hrsg.)

BILANZFÄLSCHUNG
Erkennen - Verstehen - Vorbeugen
1. Auflage

ISBN 9783707334630

Pressekontakt

Mag. Angelika Trippolt

T: +43 1 27775-277

Jetzt kontaktieren

Unternehmensprofil

Daten und Fakten

To top